BAGME kooperiert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für bildnerisches Gestalten und visuelle Bildung [BAG-BILD]

2014

Ein Vorstandsmitglied der BAG-BILD ist jeweils zur BAGME-Jahrestagung eingeladen. Für die Bundestagung 2014 wurde diese Einladung bereits ausgesprochen.

2012

Die BAGME gratuliert der Bundesarbeitsgemeinschaft BAG-BILD zur neuen Webseite und empfliehlt den Besuch von www.bag-bild.at

Der BAGME-Vorsitzende nahm an der Bundestagung der BAG-BILD im November 2012 teil. Gemeinsam verfolgten die beiden BAGs daraufhin die Verankerung künstlerischer Basiskompetenzen in der PädagogInnenbildung NEU (siehe auch: Ausbildung der Pädagoginnen)
sowie die Gestaltung und Bewerbung des interdisziplinären polyästhetischen Symposiums "INDIVIDUUM-COLLECTIVUM" im März 2013 (siehe -> Rückblick)

Die Vorsitzende der BAG-BILD, Gerrit Höfferer, nimmt im April 2012 an der Bundestagung der BAGME in Schladming teil. Vor allem aus dem Tagungsschwerpunkt ergeben sich zahlreiche Ansätze zur Kooperation. Der nachfolgende LINK öffnet die Grußbotschaft der Vorsitzenden auf einer neuen Internetseite.

November 2011
Gerhard Hofbauer nahm am 11. November 2011 an der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildnerische Erziehung teil und präsentierte die Arbeit und die strukturelle Entwicklung der BAGME. In der kurzen, darauf folgenden Diskussion fanden sich zahlreiche Ansätze gemeinsamer fachlicher Interessen, die künftig eine Koordinierung gemeinsamer Anliegen nahelegen. Die Einladung eines Vorstandsmitglieds zur Jahrestagung 2012 der BAGME wurde mit dem bm:ukk vereinbart.

BAGME kooperiert mit der AGMÖ

Die BAGME hält regelmäßigen Kontakt zur Arbeitsgemeinschaft Musikerziehung Österreichs. Eine Reihe aktueller Anliegen zur Musikerziehung bearbeiten und vertreten wir synergetisch. Die Vorsitzenden arbeiten gemeinsam in ministeriellen Arbeitsgruppen. Im Vorstand vertritt Dr. Christine Winter die Agenda der AGMÖ. Information: www.agmoe.at

Die BAGME gratuliert dem neu gewählten Vorstand ab 2014 unter der Führung von Dr. Leonore Donat. Wir freuen uns die weitere gedeihliche Zusammenarbeit. Dr. Leonore Donat war über mehrere Jahre als Vorsitzende der BAGME-Landesgruppe Wien aktive Mitgestalterin der Arbeit der BAGME.  

BAGME kooperiert mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Theater in Schulen [BAGTIS]

2014
Ein Vorstandsmitglied der BAGTIS ist jeweils zur BAGME-Jahrestagung eingeladen. Für die Bundestagung 2014 wurde diese Einladung bereits ausgesprochen.

2013
Gerhard Pusnik, Vorsitzender der Landesgruppe Vorarlberg, vertrat die BAGME bei der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Theater in Schulen [ BAGTIS ] 2013 in Hard.

Die BAGME gratuliert zur neuen Webseite und empfliehlt den Besuch von www.bagtis.at

2012

Der BAGME-Vorsitzende nahm an der Bundestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft Theater in Schulen [ BAGTIS ] 2012 teil. Gemeinsam verfolgten die beiden BAGs daraufhin die Verankerung künstlerischer Basiskompetenzen in der PädagogInnenbildung NEU (siehe auch: Ausbildung der Pädagoginnen)
sowie die Gestaltung und Bewerbung des interdisziplinären polyästhetischen Symposiums "INDIVIDUUM-COLLECTIVUM" im März 2013 (siehe -> Rückblick)

2011
Der BAGME-Vorsitzende nimmt an einigen Vernetzungstreffen des bmukk teil, die den Gedankenaustausch mit VertreterInnen der Theaterpädagogik ermöglichen.

 

LINK zum Bundeszentrum für Schulische Kulturarbeit ZSK

Das Bundeszentrum für Schulische Kulturarbeit ZSK hat die Internetadresse www.bundeszentrum-zsk.at 
Das Zentrum ist seit kurzem an der PH Niederösterreich mit Standort Baden angesiedelt.
Für die BAGME ist Dr. Martin Sigmund zuständig.

Das ZSK gibt einen Newsletter heraus, der besonders hinsichtlich Fortbildungsmöglichkeiten umfassend informiert.
Auf der Webseite  www.bundeszentrum-zsk.at kann nach Sparten nach Fortbildungsangeboten gesucht werden.
Anfragen an das ZSK, Infoletter-Bestellung etc. bitte über die Webseite des ZSK.

Die Anbindung der BAGME an das BMBF

Operativ betreut werden die Bundesarbeitsgemeinschaften durch das Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (-> ZSK), eine Einrichtung des Bundesministeriums für Bildung und Frauen, Abt. I/10. Für die BAGME zuständig ist Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

BAGME kooperiert mit MICA

Die BAGME kooperiert mit mica, dem music information center austria

mica Logomica – music austria ist der professionelle Partner für Musikschaffende in Österreich.
mica – music austria wurde 1994 als unabhängiger, gemeinnütziger Verein auf Initiative der Republik Österreich gegründet.


Ziele des Vereins sind:
die Bereitstellung von Informationen über das Musikleben Österreichs sowie die Forschung auf dem Gebiet der Gegenwartsmusik,
die Unterstützung der in Österreich lebenden zeitgenössischen Musikschaffenden durch Beratung und Information 
die Verbreitung heimischen Musikschaffens durch Promotion im In- und Ausland
und die Verbesserung der Rahmenbedingungen des Musikschaffens in Österreich

Sämtliche Leistungen von mica – music austria stehen den heimischen Musikschaffenden kostenlos zur Verfügung.

mica betreibt die Plattform Musikvermittlung Österreich, zu der die BAGME-Themengruppe "Musikvermittlung" Kontakt hält. 

 

BAGME kooperiert mit der Plattform Musikvermittlung Österreich

Die BAGME-Themengruppe "Musikvermittlung" kooperiert mit der Plattform Musikvermittlung Österreich von mica, dem music information center austria. 

plattform musikvermittlungPlattform Musikvermittlung Österreich

Musikvermittlung und konzertpädagogische Workshops ergänzen und bereichern das österreichische Musikleben auf vielfältige Weise. Kaum ein Ensemble, Konzertveranstalter oder Opernhaus verzichtet mittlerweile auf diese künstlerisch-pädagogische Kommunikation mit seinem jungen und erwachsenen Publikum. Die berufliche Praxis von MusikvermittlerInnen profitiert von fachlichem Austausch, geteilten Erfahrungen und Visionen für die Zukunft - dafür hat mica - music austria als Ort der Kommunikation und der Vernetzung die Plattform Musikvermittlung initiiert. Im Channel Musikvermittlung werden Projekte vorgestellt und Veranstaltungen angekündigt.

Rückblick:
LINK zum -> Protokoll der Gründungssitzung.

Ausblick:
Herbst 2014:
Tagung „Musikvermittlung und Interdisziplinarität“ (Arbeitstitel) in Salzburg

 

Ö1 macht Schule

Unter dem Link www.oe1.orf.at/schule kann man kostenlos downloaden, Materialien ausdrucken, hören, lernen..

tak.tik Werkstatt für Musikvermittlung

Unter dem Link www.taktik.at präsentiert sich "tak.tik", die "Werkstatt für Musikvermittlung" mit Angeboten für verschiedenste Zielgruppen.

   
© Gerhard Hofbauer