Diese Gruppe ist verlinkt ...

Die Links von und zu dieser Gruppe werden laufend aktualisiert.

Maßnahmen der BAGME

Zu ZIEL 1:
Abfassung einer Stellungnahme der Konferenz der MusikdidaktikerInnen der PH und Universitäten zum Konzept PädagogInnenbildung neu. (Siehe LINK 'Stellungnahme' unter weitere Information.)

Zu ZIEL 2:
Das BMUKK hat eine eigene Arbeitsgruppe eingerichtet, die an einer neuen Verordnung zur Feststellung der beruflichen Eignung bei StudienwerberInnen befasst. Die BAGME ist mit der Leiterin der Arbeitsgruppe, MR Dr. Koller, in kontinuierlichem Kontakt.

Ziele der BAGME

ZIEL 1: Qualität und Vielfalt der Ausbildung erhalten und ausbauen

ZIEL 2: Einstiegsqualifikationen für musikalische Studien und deren Nachweis klären

Ausbildung der PädagogInnen

Hauptanliegen

Die Qualität und Vielfalt der Ausbildung
erhalten und ausbauen

Die erforderlichen Einstiegsqualifikationen für musikalische Studien und deren Nachweis klären

Besondere Stärken

Innovative Entwicklungen,

Modellbildungen,

lerntheoretische Reflexion,

Didaktisch-methodisches Überblickswissen

Was wir von anderen brauchen

Kommunikation  und Information über Schulwirklichkeiten:
über die unterrichtlichen Rahmenbedingungen,

über die professionellen Anforderungen an ME-LehrerInnen heute

 

PH braucht höhere Integration der PraxislehrerInnen in das Ausbildungsteam

Was wir anderen bieten können

Praktikable innovative Modelle

Neue Methoden und Lernformen

Fortbildungsressourcen

 

Vorrangiges Anwendungs- und Realisierungsfeld

Pädagogische Hochschulen und musikpädagogische Einrichtungen der Universitäten sowie deren mögliche Nachfolgestrukturen

   
© Gerhard Hofbauer